ergänzende Informationen zur Einschulung

Liebe Eltern der Schulanfänger,

da es diesbezüglich Nachfragen geben hat, möchte ich zur letzten Eltern- Info folgendes ergänzen:

Alle Eltern und Schulanfänger müssen im Schulgebäude eine medizinische Maske tragen. Die Schulanfänger dürfen eine Alltagsmaske tragen, wenn ihnen eine medizinische Maske zu groß ist.

Eltern und Schulanfänger müssen ein negatives Testergebnis vorzeigen, das höchstens 48 Stunden alt sein darf. Dies gilt nicht, sofern sie nachweislich in den letzten sechs Monaten an Corona erkrankt waren oder über einen vollständigen Impfschutz verfügen. Das Testergebnis legen Sie bitte beim Betreten des Forums vor, wenn Ihnen ein Sitzplatz zugewiesen wird.

Für die Teilnahme am Einschulungsgottesdienst ist die Vorlage eines negativen Testergebnisses nicht erforderlich. Eine Maske müssen sowohl Eltern als auch Schulanfänger entsprechend der oben genannten Vorgaben tragen.

Das sind die aktuellen Vorschriften. Wir gehen davon aus, dass sich diesbezüglich bis zur Einschulung noch Änderungen ergeben. Darüber werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Mit freundlichem Gruß
Friederike Kollmeyer
(Schulleiterin)