Projekt Aschenputtel für den vierten Jahrgang

1.Tag

Am Morgen kam ein Mann in unsere Klasse und begrüßte uns. Wir dachten: “Wer ist das wohl?“ Er sagte seinen Namen: “Ich bin der Schauspieler Dieter Grell und ich möchte mit euch das Märchen Aschenputtel für die anderen Klassen aufführen. Er sagte, wir haben eine Woche Zeit zum Proben.Wir waren alle sehr froh, dass wir in diesem Projekt mitmachen durften.

2.Tag

Dieses Mal haben wir das Stück von Anfang bis Ende geübt. Herr Grell wollte 6 Stühle von uns, 6 Schauspieler und 9 Lesekinder. Dann haben wir das Stück zuende geprobt.

3.Tag

Wir haben einen Trick zum besseren Lesen gelernt: Immer, wenn eine Reihe zu Ende ist, lesen wir die zweite Reihe leise und danach erst laut. Das war der dritte Tag.

4.Tag

Am Vierten Tag hat Herr Grell erzählt, wie er ein Schauspieler geworden ist. Wir haben uns am Anfang ein bischen bewegt. Danach hat Herr Grell die festen Leser und die festen Schauspieler ausgewählt.

5.Tag

Es war Herr Grells letzter Tag. Alle Kinder, die ein Musikinstrument spielen, haben ihre Musikinstrumente mitgenommen. Wir haben das letzte Mal mit ihm zusammen geübt. Wir haben uns sehr bedankt, dass er mit uns geprobt hat.

Aufführung

Am 29.01.2016 haben wir das Stück aufgeführt. Es hat allen sehr gut gefallen, deswegen wollten alle am Ende noch einmal das Stück sehen. Zum Ende haben wir das OK- Lied gesungen. Das war ein super Projekt.

20160129_090819 20160129_090725 20160129_090624

Veröffentlicht unter Event

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>